Verfasst von: Seemädel | 17. Oktober 2018

Die Mainau Anfang September 2018

Ende August/ Anfang September war ich bei meinen Eltern und einen Tag waren wir auf der Mainau.

Als erstes waren wir bei den Blumentieren – vor allem der Pfau war schon als Kind meine große Faszination :-)

Dann ging es zum Seerosenteich, wo es sogar einen kleinen Regenbogen zu bewundern gab.

Die Dahlienzeit hatte begonnen, aber auch rundum gab es tolle Blumen.

Die Blumentreppe mochte ich auch schon immer…

… genauso wie den Bodensee – egal, ob aus Pflanzen oder den echten ;-)

Diesen Weg oberhalb des Schiffsanlegers gab es in meiner Kindheit noch nicht. Dort kann man auch schön mal einen Augenblick auf einer Bank verschnaufen und es ist nicht ganz so viel los wie an anderen Stellen.

Ein paar Bilder, die sonst nirgends reinpassten.

Ich liebe Gräser im Sonnenlicht :-)

Sogar die Sphinx war da. Inklusive Bauarbeitern ;-)

Wolken am Ausgang.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: