Verfasst von: Seemädel | 27. August 2017

Urlaub in der Rhön und am Bodensee

Diesen Sommer habe ich ein paar Tage in der Rhön verbracht und war dann bei meinen Eltern – allerdings eine Woche der Zeit zusammen mit einer Freundin, und wir waren dann mal so richtig touristisch unterwegs 🙂

Montag waren wir auf der Mainau, Dienstag auf dem Säntis, Mittwoch an der Uni (Bibliothek, Mensa, Lehrsammlung = „Zoo“) und dann in Meersburg, Donnerstag in Unter-Uhldingen bei den Pfahlbauten und im Reptilienhaus sowie in Salem beim Affenberg, Freitag im Sealife und auf dem Untersee und Samstag dann im Zeppelinmuseum in Friedrichshafen und dort auch am See.
Und natürlich sind dabei auch ziemlich viele Bilder entstanden 😉
Wir hatten die Bodensee-Erlebniskarte (Landratten für 7 Tage). Für nicht einmal 60€ mussten wir außer dem Eintritt auf der Mainau bei keiner der besuchten Attraktionen extra bezahlen. Ich habe es mal durchgerechnet, wir haben mit der Karte circa 20€ gespart – und das, obwohl ich einberechnet habe, dass wir zum Teil noch als Studentinnen den ermäßigten Preis gezahlt hätten. Meist ist die Studenten-Ermäßigung nicht allzu viel, aber bei der Säntisbahn hätten wir tatsächlich nur die Hälfte der 45 Franken zahlen müssen. Für jemanden, der keine derartige Ermäßigung mehr bekommt, lohnt sich die Karte also erst recht.
Wir hatten allerdings dann auch beschlossen, dieses Mal vor allem auch „teure“ Dinge zu unternehmen und günstigere oder kostenlose Aktionen wie Wandern am Hohentwiel oder in der Wutachschlucht eher auf ein anderes Mal zu vertagen.
Was ich mir noch wünschen würde: Dass es bei allen (größeren) Attraktionen eine Art Schnellkasse o.ä. gibt, wenn man die Karte schon hat… außer beim Säntis musste sie überall zumindest einmal gescannt und freigeschaltet bzw. gegen eine eigene Eintrittskarte umgetauscht werden. Außer im Sealife habe ich nirgends eine Extraschlange dafür entdecken können. Das war teilweise echt nervig, ganz besonders im Zeppelinmuseum.

Bis auf den Tag in Konstanz und Meersburg waren wir mit dem Auto unterwegs.

Länger Bahn gefahren bin ich natürlich auch, allerdings war das zwar manchmal etwas „interessant“, aber mehr oder weniger harmlos. Zumindest, nachdem ich eine – wenn auch fast 2 Stunden längere – Alternative gefunden hatte, mit der ich das Chaos bei Rastatt von vornherein weiträumig umfahren konnte.

Zuerst war ich also in der Rhön.
Zwei Abende waren wir im Schwimmbad Triamare in Bad Neustadt, das Hallen- und Freibad kombiniert – ein wirklich tolles Bad, sehr zu empfehlen! Es gibt draußen ein riesiges Nichtschwimmerbecken mit ein paar kleineren Rutschen, ein großes Schwimmerbecken sowie einen Sprungturm. Drinnen gibt es ein warmes Becken, das zum Teil auch nach außen führt, eine große Rutsche sowie ein weiteres (kleineres) Schwimmerbecken und einen Whirlpool. Kleinkindbereiche sind natürlich auch vorhanden. Außerdem gibt es wohl eine Saunalandschaft und Wellnessangebote, aber mangels Interesse habe ich mir diesen Bereich nicht näher angeschaut. Ich bin schon immer froh, wenn man noch ein Schwimmbad (insbesondere Hallenbad) findet, das nicht nur ein Schwimmerbecken hat oder aber ein Wellnessbad ist… Ich schwimme gerne, aber ein paar Rutschen dürfen auch gerne da sein :-).
Da wir abends da waren, war es angenehm leer.

Ansonsten haben wir noch Kartoffelkäfer eingesammelt, wobei wir hierfür erst einmal die Pflanzen unter dem Unkraut suchen mussten, das mal wieder rasant gewachsen war. Ich habe jetzt ein paar neue Lieblingspflanzen… sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich leicht aus der Erde ziehen lassen, analog haben sich ein einige Pflanzen durch gegenteilige Eigenschaften meine Abneigung erarbeitet^^.
Spazieren waren wir natürlich auch manchmal, aber ich habe dieses Mal kaum Fotos gemacht.

etwas bräunlicher Dorfweiher

etwas bräunlicher Dorfweiher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: