Verfasst von: Seemädel | 26. Dezember 2011

Italien (7) – Rom – Villa Borghese

Ein etwas irreführender Name, denn das ist ein ganzer Park…

Er ist nahe dem Zoologischen Museum und wir haben uns dort hingesetzt, um Mittag zu essen. Für die Unterhaltung sorgten die Vögel.
Attraktionen auf dem Weg: Ein Radweg!!! (ja, sowas gibt es tatsächlich in Rom, wir haben auch tatsächlich ein paar Radfahrer gesehen!) und die Galerie der Modernen Künste, die wir dann mal ausgelassen haben…

Museum der modernen Künste

Museum der modernen Künste

An dem Brunnen haben immer wieder Vögel getrunken, leider waren wir nicht schnell genug, um festzuhalten, wie dieser Rabe von dem Strahl getrunken hat, der aus dem Mund der Schildkröte kam.

durstiger Rabe

durstiger Rabe

Möwe beim Landeanflug

Möwe beim Landeanflug

Möwe auf Statue

Möwe auf Statue

Toiletten - google translate?

Toiletten - google translate?

Wasser

Wasser

Im Park leben auch jede Menge Papageien:

Papagei

Papagei

Gegen Ende des Parkes gab es einen „Schokoladenmarkt“…

Biergarten

Biergarten

Mit Nutella hatten sie es echt… seien es Crêpes, eine Art italienische Donuts… immer wieder war Nutella dabei.

Warme Nutella

Warme Nutella

Palmen

Palmen

Dann gingen wir nochmal an der Piazza di Spagna vorbei.

Spanische Treppe

Spanische Treppe

Das Klima war schon recht warm, es gab Palmen, Olivenbäume und diverse Zitrusfrüchte wie Orangen, Mandarinen und Zitronen – sogar im Garten vom Hostel:

Obst :-)

Obst 🙂

Berichte aus Neapel und Mailand folgen bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: