Verfasst von: Seemädel | 5. August 2011

Nette Überraschung

Ich kam vorhin zum Briefkasten runter und wunderte mich über die Amazonsendung – hatte nämlich eigentlich nix bestellt und geb meist eh die Adresse meiner Eltern an… also Umschlag geöffnet und ein Buch rausgezogen, dass mir überhaupt nichts sagte… nochmal vergewissert, dass der Umschlag an mich adressiert ist… Lieferschein rausgeholt… Staunen. Das Buch ist von einem ehemaligen Professor, für den ich auf seiner Homepage was aktualisiert habe (was an sich keine große Sache war, nur etwas kompliziert wurde, bis ich mal Zugriffsrechte hatte – und als ich die endlich hatte, war gerade Serverumzug… auch auf die Fachbereichsseiten, für die ich verantwortlich bin, hatte ich keinen Zugriff mehr… sehr unpraktisch).
Jetzt bin ich mal gespannt auf das Buch „Die verschwundene Miniatur“ von Erich Kästner. Der Titel sagte mir so gar nichts, der Autor natürlich schon ;-).
Mal sehn, wann ich zum Lesen komme… es kann sich nur noch um Monate handeln…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: