Verfasst von: Seemädel | 27. April 2011

[Strg+Alt+Entf] Alles neu

Das war das Motto der Studikon 2011, wo ich über Ostern war – und eigentlich ist es auch ein guter Spruch der Woche 😉

„[Strg + Alt + Entf] alles neu“ steht als Motto über dieser studikon. … Was am Computer so einfach ist – ein Tastendruck, und schon kann von vorne begonnen werden – erfordert beim Menschen viel mehr Zeit, Kraft und den unbedingten Willen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen.
Das Leben noch einmal neu anfangen, das Ruder einfach herum reißen – wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Doch müssen wir sehr schnell erkennen, dass dies selbst im kleinen Rahmen nicht so einfach ist. Oftmals scheitert der Wille zum Neuanfang am fehlenden Halt in der Familie oder in der Gesellschaft. Dass dieser Halt auch im Glauben gefunden werden kann und dass es viele Wege zum Neuanfang gibt, soll die Studentenkonferenz in Aschaffenburg zeigen.

Das schrieb der Oberbürgermeister von Aschaffenburg (u.a.) in seinem Grußwort an die Studikon.

Ja, oft wünscht man sich einen Neuanfang – und ich bin froh darum, dass es den bei Gott gibt. Egal, was ich gemacht habe. Egal, wie ich versagt habe. Egal, was ich denke, was ich für Ängste habe, wenn ich die Welt nicht verstehe – er ist da.
Und ich bin froh darüber, dass es Vergebung und Versöhnung auch unter Menschen gibt. Das ist mir sogar direkt auf der Studikon mal wieder bewusst geworden, als wir nach 2 Tagen, wo es ein bisschen gekriselt hat, uns aussprechen und vergeben und schlussendlich in den Arm nehmen konnten.

Insgesamt war die Zeit auf der Studikon sehr wertvoll, und ich werde ich hier in nächster Zeit auch noch ein bisschen was berichten. Es gab viel mitzunehmen und auch der Spaß und die Begegnungen kamen nicht zu kurz – von den über 1000 Teilnehmern kannte ich bestimmt 200 oder 300…
Einen kleinen Beitrag von der Studikon gibt es übrigens auch beim ERF: Beitrag beim ERF (zumindest zum Teil aufgenommen in der Essensschlange 😆 – war eine nette Abwechslung beim Warten, denen zuzuschauen und zu -hören)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: