Verfasst von: Seemädel | 6. April 2011

Öfter mal was Neues…

… Soll ja nicht langweilig werden bei mir in der Umgebung. Vor meinem Haus ist wegen Kanalsanierung seit Oktober Dauerbaustelle. (Was die da genau so lange machen, versteh ich als Normalbürgerin eh nicht wirklich – Straße auf, Straße zu, Straße wieder auf, Straße wieder zu…) Bis vor ein paar Wochen war da immerhin nur die Straße aufgerissen und provisorisch mit Schotter geschlossen, aber man konnte eigentlich problemlos rüber auf den Gehweg. Mittlerweile ist jeden Tag anders abgesperrt und leider kommt man nicht mehr so ohne weiteres in jede Richtung weg… und wenn man dann noch eh schon spät dran ist, ist das unpraktisch… aber jetzt sind sie tatsächlich am Teeren, da besteht ja die Aussicht, dass man bald wieder gut wegkommt und der beim Lernen leicht nervige Baustellenlärm verschwindet.

Die tägliche Turnübung hat sich auch verändert, die kaputte Stufe war ein paar Tage ganz weg, wodurch man besser hochkam :lol:. Gestern Abend entdeckte ich dann Bretter, die den Weg versperrten – und dazwischen, oh Wunder, eine neue Stufe! Mal sehn, wie lange sie hält, nach der letzten Reparatur waren es maximal 12 Stunden…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: