Verfasst von: Seemädel | 30. Juni 2010

Ofenpfannkuchen

Heute gab es Ofenpfannkuchen.
Da ich oft mit einer Freundin zusammen fürs Mathe-Examen lernen, brauchen wir (vegetarische) Sachen, die sich schnell vorbereiten lassen.
Ofenpfannkuchen sind da wirklich ideal – genauso lecker wie Pfannkuchen aus der Pfanne, aber halt viel schneller zu machen: Zutaten zusammenkippen, aufs Blech schütten und ab in den Ofen. Da ich selbst wenn ich Zeit habe viel zu faul bin, Pfannkuchen zu backen, ist das das ideale Rezept für mich ;).

Falls es jemand nachkochen will, hier der Link zu Chefkoch: Ofenpfannkuchen bei Chefkoch (Menge reicht für ca. 3 Personen, und die Betonung „sehr gut einfetten“ hat auch ihren Sinn!^^)
Im Gegensatz zum ersten Versuch zu Hause bei meinen Eltern hatte ich dieses Mal auch die tollen Blasen, sah echt interessant aus :).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: