Verfasst von: Seemädel | 9. Mai 2010

Bilder aus Caen und Hérouville

Ein paar Bilder (werden beim Draufklicken größer):

Straßenschmuck in Hérouville


So sehen die Straßen in Hérouville zwischen Endstation der Tram und Einkaufszentrum aus. Soll wohl moderne Kunst sein…

Stadtviertel-Plan


Teilweise gibt es keine Straßennamen, sondern eine Nummer im Stadtviertel. Meine Schule hatte z.B. die Adresse „1000, Quartier du Grand Parc“. Damit man dann seinen Weg findet, gibt es diese Pläne vom Stadtteil. Sowas könnte die Stadt Gottmadingen mal für die Straße „Im Löhnen“ aufstellen, das ist irgendwie auch ein ganzer Stadtteil…

Partnerstädte


(immerhin steht auf diesem Bild Würzburg, auf vielen Schildern steht nämlich Wurzburg ;))

Abbaye aux Dames I

Abbaye aux Dames II

Erklärung der Trinität


Dieses Schaubild für die Dreieinigkeit findet sich in der Abbaye aux Dames. Mathematisch betrachtet ist es definitiv nicht transitiv *fg*.

Männer und Frauen


Ein Komödiant wird erwartet ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: