Verfasst von: Seemädel | 24. Februar 2010

Daheim

Ich bin vor fast 2 Wochen gut daheim angekommen und habe die Zeit hier sehr genossen :): Es gab meine Bücher, meine Freundinnen, die SMDler, Spieleabende, Planungen fürs Sommersemester und einfach mal „Nichts-Tun“ – und normal reden können ;).
Am Anfang gab es hier noch Schnee, aber mittlerweile ist er fast vollständig geschmolzen und die Schneeglöckchen sind wieder zu sehen.

Zwei Schilder in Konstanz möchte ich euch nicht vorenthalten:

Juwelier für Hunde - und Menschen


Pflanzenschutz in der Uni

Das 2. Bild erinnert mich ja irgendwie an die Aufschrift, die in meiner Unterstufenzeit am Aquarium in der Schule klebte: „Bitte nicht anklopfen, wir machen sowieso nicht auf!“ 😆

Und nachdem es immer heißt, dass wir hier studieren, wo andere Urlaub machen, noch zwei Bilder von Konstanz:

Alpenblick am Sonntag

Alpenblick am Sonntag


Seestraße

Leider bin ich mittlerweile etwas krank geworden, was nicht so praktisch ist, da ich morgen auf die Delegiertenversammlung (DV) von der SMD fahre. Direkt im Anschluss bin ich noch bei den Leitertagen, da allerdings nur die erste Hälfte, da ich wegen der Schule Mittwoch zurück nach Caen muss. Danach sind es noch knapp 6 Wochen und dann ist die Zeit in Caen schon wieder vorbei und ich komme pünktlich zum Sommersemester nach Konstanz zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: