Verfasst von: Seemädel | 29. Januar 2010

Positivitäten ;-)

Positives in der letzten Zeit:

  • So ein Haufen verrückter Forenmädels 😉 ist auf die Idee gekommen, mir einen privaten Blog einzurichten, wo ich jeden Morgen einen einen netten, lustigen, aufmunternden,… Beitrag vorfinde.
  • In meiner Umgebung sind ein paar Leute aufgetaucht, die auch Interesse haben, mal außerhalb der GBU-Treffen oder Schule was zu machen.
  • Nachdem der Planungstag meiner SMD-Gruppe erst am 13.2. ist, kann ich hin.
  • Und nachdem ich ein paar kooperative Kollegen habe, konnten die ganz wenigen Stunden, die ich am Montag und Dienstag nach den Winterferien gehabt hätte, verlegen. Somit kann ich noch die erste Hälfte der Leitertage von der SMD mitmachen.
  • Sämtliche Sekretärinnen und Verwaltungsangestellte an meinen Schulen sind supernett und hilfsbereit (gewisse Kolleginnen einer sehr großen Bildungseinrichtung in KN könnten sich da definitiv einiges abgucken…).
  • Hier liegt kein Schnee und es gibt somit also auch kein Schneechaos ;).
  • Im Gegensatz zur letzten Woche haben die Schüler diese Woche orderntlich mitgearbeitet.
  • In 2 Wochen sind Ferien – und in 14*24 Stunden bin ich (wenn alles gut geht) gerade dabei, in Paris vom Gare St. Lazare (wo die Züge aus der Normandie fahren) zum Gare de l’Est (wo die Züge nach Süddeutschland fahren) zu kommen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: