Verfasst von: Seemädel | 20. Januar 2010

Was mir so auffiel – Sicherheit

Erstens:
Es gibt viiiiiel mehr Schülerlotsen als in Deutschland – an praktisch jeder Ecke im Umkreis einer Schule findet man sie zu den Hauptzeiten, meist Frauen mittleren Alters in gelben Warnwesten mit einer Kelle. Allerdings beschränken sie sich nicht auf Schüler, sie lotsen auch jeden anderen über die Straße.

Zweitens:
Hier sollten möglichst nur elektrische Geräte brennen und andere Dinge nicht – fast alle Feuerlöscher, die es gibt, sind CO2-Löscher. Und auch den Platz finde ich nicht immer strategisch günstig – beispielsweise 20 cm rechts neben der Mikrowelle und 10 cm links vom Herd. Wenn da mal die Mikrowelle brennt, greife ich bestimmt nicht mehr nach diesem Feuerlöscher…

Drittens:
Nothämmer, um Busscheiben einzuschlagen. Die befinden sich in den Stadtbussen hier ausschließlich über der Windschutzscheibe (dafür hängen da dann aber auch gleich sieben Stück). Ich vermute mal, dass Missbrauch verhindert werden soll, auch wenn die Hinweisschilder im Bus mit dem sehr weit verbreiteten „pour votre securité“ beginnen. Allzuviel hilft mir halt der Nothammer über der Windschutscheibe nicht, wenn ich ganz hinten im Bus bin 😕

Überhaupt ist hier alles „pour votre securité“, seien es Radarkontrollen auf der Autobahn oder das Verbot, Bahnsteige zu betreten, bevor der Zug da steht. So ziemlich jedes Verbotsschild beginnt mit diesen 3 Wörtern, wo in Deutschland überhaupt nichts stünde. Nur das Hinweisschild, dass die Bahnhoftoiletten momentan saniert werden und man deshalb zu Ersatztoiletten muss, begann ausnahmsweise mal mit „pour votre confort“ ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: