Verfasst von: Seemädel | 3. Dezember 2009

False friends

…oder wie auch immer diese Kombinationen auf Französisch heißen, wo mein Lieblingsbeispiel aus dem Englischen lautet „Waiter, when do I become a beefsteak?“ – „Never, I hope“ ;). Und irgendwie sind auch diese Beispiele alle aus dem Bereich Essen/Trinken.
Da wäre als erstes die nette Aufforderung am Anfang der Fußgängerzone „sauf vélos“. Ich fürchte ja, dass es relativ schwierig wird, das Fahrrad in einen flüssigen Zustand zu überführen – und wenn es dann flüssig genug zum Trinken ist, wird man sich vermutlich ziemlich den Mund verbrennen *autsch*.
Auch mehrmals gestolpert bin ich bei Zutatenlisten von Fertigprodukten und Speisekarten über die Zutat „Persil“ – Waschmittel im Essen? Ne, das ist das französische Wort für Petersilie… ähnlich erging es mir mit Eis mit verschiedenen „Parfums“, z.B. die verschiedenen Softeisvarianten einer bekannten Fastfood-Kette, die hier von allen mit McDO abgekürzt wird :).
Und zu guter Letzt habe ich gestern festgestellt, dass „sucre en poudre“ nicht wirklich was mit Puderzucker gemeinsam hat. „Sucre en poudre“ ist einfach feinkörniger normaler Zucker, aber von „Puder“ meilenweit entfernt. Mein Kollege meinte, dass Puderzucker hier „sucre glace“ heißt, weil man damit Kuchenglasuren machen kann. Das ist wirklich gemein, aber ich werde den Pseudo-Puderzucker schon noch loswerden…

Was ich ganz nebenbei auch noch geschafft habe, war die Aussage, dass ich besser Englisch kann als die Franzosen – das kommt davon, wenn die Grammatikkenntnisse nicht mehr ganz da sind, eigentlich wollte ich ja aussagen, dass ich Englisch besser kann als Französisch :?.

Jetzt freue ich mich auf ein Wochenende in Stuttgart bei der Regiokon und ganz ohne sprachliche Probleme!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: